About

Pamina Portrait lächeln

Pamina Pollanz PHOTOGRAPHY

Fotografin aus Leidenschaft

Hi, ich bin’s, Pamina. Schön, dass du meine Seite Pamina Pollanz Photography gefunden hast. Fotografieren ist für mich wie „Schnurren“ (ja ich bin auch ein großer Katzenfan). Jedes Mal, wenn ich die Kamera in der Hand habe und Menschen bei ihren ganz besonderen Momenten festhalten darf, schnurre ich innerlich wie ein kleines Kätzchen.

Ich wohne im schönen Salzburg und bin weltweit für Hochzeiten und Familienshootings buchbar. Für mich ist jedes Shooting, jeder Moment, jedes Foto etwas ganz Besonderes und es würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich für dich Erinnerungen für die Ewigkeit festhalten darf. 🙂

Ein bisschen Spaß muss sein…

„It is more important to click with people than to click the shutter.“ – Alfred Eisenstaedt

Für mich steht der Spaß am Fotografieren im Vordergrund. Nur wenn sich jemand richtig wohl fühlt, ist es auch möglich, echte Emotionen und Momente festzuhalten. Daher kann ich dir bei Pamina Pollanz Photography eines auf jeden Fall garantieren: Spaß, gute Laune und ein zwangloses Shooting. Mit meinen Fotos möchte ich Gefühle und Emotionen sichtbar machen.

Pamina Portrait blödeln

Echte Momente für die Ewigkeit

Meine geheime Superkraft: Grinsen, Flexibilität und Leidenschaft. Wenn das auch Werte sind, die für dich zählen, sind wir vermutlich ein Match! Denn schließlich gibt es nichts Schöneres als jemanden bei besonderen Momenten dabei zu haben, mit dem es sofort matcht und du dich richtig wohl fühlst. Quasi Fotografen-Liebe auf den ersten Klick. Ich habe ein besonderes Gespür für Momente und Augenblicke, die die meisten Menschen meist gar nicht wahrnehmen und so erlebt ihr beim Ansehen der Fotos mit Sicherheit die ein oder andere emotionale Überraschung. 🙂


Möchtest du mit Mir gemeinsam Erinnerungen für die Ewigkeit schaffen?


FAQ’s (Zum öffnen einfach auf die Frage klicken)

–> Wie läuft die Anfrage und der weitere Kontakt genau ab?

Wenn ihr Interesse habt, dass ich (Pamina Pollanz Photography) euren besonderen Tag bzw. besondere Momente in eurem Leben mit der Kamera festhalte, könnt ihr mich jederzeit persönlich kontaktieren. Im Anschluss machen wir uns entweder ein persönliches Treffen aus oder wir besprechen alle Details über Telefon bzw, eine Video-Konferenz. Da richte ich mich ganz nach euren Wünschen. 🙂 Sollte es zwischen uns matchen, fixiere ich für euch den Termin in meinem Kalender und schicke euch eine Auftragsbestätigung. Und dann heißt es nur noch warten bis zum langersehnten großen Tag. Natürlich stehe ich bei Fragen, Ablaufsänderungen oder sonstigen Themen rund um die Uhr zur Verfügung und ihr könnt mich gerne anrufen oder mir schreiben.

–> Wo fotografierst du ortsmäßig?

Hauptsächlich findet man mich (Pamina Pollanz Photography) im Raum Klagenfurt und Salzburg. Ich fotografiere aber in ganz Österreich und bin auch bereit herumzureisen. Zum Beispiel habe ich auch schon Hochzeiten in Deutschland oder Italien fotografiert. Am besten melde dich einfach bei mir und dann können wir direkt über deinen Lieblingsort unterhalten.

–> Wieviel früher muss ich buchen, damit noch ein Termin frei ist?

Darauf kann ich leider pauschal keine Antwort geben, weil es wirklich immer total unterschiedlich ist. Mal bin ich ziemlich früh für die komplette Hochzeitssaison ausgebucht und mal sind die Buchungen alle eher kurzfristig erst 2-3 Monate vor dem Termin. Aber natürlich: Je früher, desto besser. 🙂 Vor allem bei Hochzeiten, denn die Sommerwochenende sind oftmals schnell ausgebucht. Für Couple, Baby, Familien und Animal Shootings sind die Termine etwas flexibler und da könnt ihr euch gerne eher kurzfristig melden.

–> Was ist bei den Packages inkludiert?

Unter „Prices“ findet ihr ganz transparent sämtliche Preise und inkludierten Leistungen von Pamina Pollanz Photography. Sollte keines der Packages euren Wünschen entsprechen oder ihr etwas ganz Besonderes wünschen, dann erstelle ich euch jederzeit ein individuelles Angebot bzw. wir können sehr gerne vorab einmal in Ruhe telefonieren, damit ich genau weiß, was ihr euch vorstellt.

–> Muss ich eine Anzahlung leisten?

Für gebuchte Aufträge ab € 500,- ist eine Anzahlung in Höhe von 20 % zu leisten. Diese Anzahlung dient euch und mir als Sicherheit und ist ab der Auftragsfixierung fällig.

–> Gibt es noch Zusatzkosten?

Im Normalfall gibt es keinerlei Zusatzkosten, es sei denn, die Location ist mehr als 30km vom vereinbarten Radius entfernt oder ihr beschießt spontan, dass ihr mich noch 2 Stunden länger bei eurer Hochzeit oder Ähnlichem dabei haben möchtet. In so einem Fall spreche ich das aber ganz transparent bei euch an, damit im Nachhinein keine versteckten Kosten auf euch zukommen.

–> Wie viele Bilder bekomme ich?

Die Bilderanzahl hängt natürlich ganz davon ab, wie viele Stunden ihr mich (Pamina Pollanz Photography) bucht, wie der Ablauf ist, wie viele Familienfotos gemacht werden, und und und. Pauschal kann ich hier also keine fixe Anzahl sagen, weil ich euch alle schönen Momente weitergeben möchte und mich da nicht limitieren möchte. Ihr findet aber unter „Prices“ bei jedem Package eine Mindestanzahl an Fotos, die ihr auf jeden Fall immer bekommt. Mir ist es ganz besonders wichtig Emotionen und echte Momente einzufangen und daher möchte ich mich auf keine fixe Anzahl festlegen. Aber ihr könnt euch sicher sein: Bei meinen Fotos gilt Qualität vor Quantität, ihr erhaltet also keine tausenden Fotos, die alle gleich sind, sondern jeder Moment ist individuell und einzigartig.

–> Wann und wie bekomme ich die Bilder?

Alle Fotos werden in hochaufgelöster Qualität in einer passwortgeschützten Online-Galerie zur Verfügung gestellt (Zugriff für 1 Jahr). Dort können die Fotos direkt heruntergeladen und mit Freunden und Familie geteilt werden (samt der Möglichkeit Fotos als privat zu markieren bzw. nur einzelne Alben zu teilen). Die Fotos werden maximal 2 Wochen nach dem Termin verschickt. (Achtung: In der Hochzeits-Hauptsaison von Juni bis September kann es gelegentlich etwas länger dauern, aber niemals länger als 4 Wochen.) Ich versuche immer, euch schnellstmöglich die Bilder zukommen zu lassen. 🙂

–> Verwendest du alle Fotos automatisch auf der Website und Social Media?

NEIN! Nur wenn ich euer ausdrückliches Einverständnis dafür habe, werden eure Fotos online gestellt. Ich freue mich immer sehr, wenn ich eure Momente herzeigen darf, verstehe es aber natürlich auch wenn ihr alles lieber privat halten möchtet. In der Regel frage ich euch das auch erst nachdem ihr alle Fotos erhalten habt, kein Zwang, kein Stress. 🙂

–> Was passiert, wenn du als Fotograf krank wirst?

Diesen Fall hatte ich zum Glück noch nie. Aber sollte es dazu kommen, habe ich eine Handvoll an anderen tollen Fotografen als Backup und ich kümmere mich auf jeden Fall bestmöglich und sofort um Ersatz für euren großen Foto-Tag.

–> Wie läuft so ein Shooting generell ab? Gibst du Anweisungen, zeigst uns Posen oder Ähnliches?

Mir sind echte Fotos und Emotionen enorm wichtig. Daher tasten wir uns in den ersten Minuten ganz langsam aneinander heran und ich lasse euch so sein, wie ihr seid, ganz natürlich im Umgang miteinander oder mit euch selbst. Dann beginne ich nach und nach euch ein paar Tipps zu geben oder sage euch bestimmte Posen, aber das passiert alles in einem ziemlichen natürlichen Flow, ohne Zwang. Oft merkt ihr nach einer Zeit gar nicht mehr, dass ich da bin. 😉 Also wenn ihr nach einer lauten Fotografin sucht, die selbst sehr präsent und im Mittelpunkt ist, seid ihr bei mir an der falschen Adresse. Ich mache mich durchaus bei wichtigen Dingen wie zB Gruppenfoto oder Timings bemerkbar, agiere aber die meiste Zeit im Hintergrund, um die echten Emotionen und Momente einzufangen. 🙂

–> Was, wenn ein Shooting kürzer dauert als angenommen? Wird der Preis dann günstiger?

Diesen Fall hatte ich bis jetzt tatsächlich noch nie, weil es auch immer ein bisschen dauert bis ihr in der Foto-Situation angekommen seid und euch richtig wohl fühlt. Aber wenn so ein Fall auftreten sollte, passe ich den Preis natürlich dementsprechend für euch in der finalen Rechnung an.