Mein Blog – is it even real?!

Also wenn mir vor einigen Monaten jemand gesagt hätte, dass ICH mal einen Blog starte, hätte ich vermutlich instant irgendetwas nach ihm/ihr geworfen… Doch man soll ja bekanntlich niemals nie sagen im Leben, und hier ist er nun: MEIN Blog. Wobei ich gleich zur Verteidigung vorne weg sagen muss, dass es hier wenig um mich gehen wird, sondern vielmehr um meine Gang & die Fotografie. Ehrlich gesagt gibt es für mich ohnehin keinen fixen Plan, um was es hier am Ende wirklich gehen wird oder soll, denn es ist einfach meine kleine, kreative Welt, in der ich mich ein wenig austoben und verwirklichen kann. Sei es mit Fotografie-Tipps oder mit flauschigem Input von meiner Gang. Also feel free to read or leave – denn am Ende des Tages sollten wir uns nur mit den Dingen beschäftigen, die uns wirklich Freude bereiten. 😉

Meine Gang – who let the dog/(Cats) Out?

Seitdem ich denken kann, finde ich Tiere großartig! Kein Wunder also, dass ich stets diejenige war, die wieder mal irgendein Tier Zuhause angeschleppt hat… Wenn ich könnte, hätte ich schon lange eine eigene, kleine Animal Farm, doch Träume können ja immer noch wahr werden. Aktuell leben in meiner kleinen, aber feinen 70 Quadratmeter Wohnung folgende 5 flauschige Wesen (plus 1 flauschiger Mann), die ich euch gerne mal vorstellen möchte:

Katzenzunge

JUMPER
Alter: 7 Jahre
Spitzname: Jumpi / Jumpo / Diva
Lieblingsessen: Joghurt-Reste aus der Müslischüssel
Lieblingsort: Couch
Lieblings-Unfug: Sachen runterwerfen und mitten in der Nacht miauen
Namensgebung: Ich heiße Jumper, weil ich mit 5 Monaten aus dem gesicherten 3. Stock gesprungen bin, okay vermutlich eher runtergekugelt, aber bis jetzt weiß niemand, wie ich das geschafft habe…


King Louie mit Leckerlis

KING LOUIE
Alter: 6 Jahre
Spitzname: Louie / König
Lieblingsessen: Schleckpaste
Lieblingsort: Kratzbaum Sackerl
Lieblings-Unfug: ich bin der Bravste von allen
Namensgebung: Mein Mensch liebt das Dschungelbuch, vor allem den Affen King Louie, so kam ich zu meinem Namen…


Coco von unten

COCO
Alter: ca. 8 Jahre (geschätzt)
Spitzname: Cocsi / Coci / Prinzessin
Lieblingsessen: Katzen-Stangerl und Schinken
Lieblingsort: Küchenkastl
Lieblings-Unfug: Durch die Wohnung galoppieren und alles was sich mir in den Weg stellt umwerfen
Namensgebung: Da ich eine kleine Prinzessin bin, fanden alle den Namen Coco ganz passend, à la Coco Chanel


Graf Dracula von unten

GRAF DRACULA
Alter: 1,5 Jahre
Spitzname: Grafi / Dicker / Manki
Lieblingsessen: ALLES! (sehr verfressen…)
Lieblingsort: auf einem Menschen
Lieblings-Unfug: Blumentöpfe umwerfen, Erde rauswerfen, auf Türen klettern
Namensgebung: Als Baby habe ich meinem Menschen immer in die Ohren gebissen und ich wurde als Babykatze in einer Mülltonne am Friedhof entsorgt (Zum Glück hat mich Gut Aiderbichl gefunden)


Hund Nockerl mit Leckerlis

NOCKERL
Alter: ca. 5 Jahre (geschätzt)
Spitzname: Nocki / Nockolette
Lieblingsessen: Leckerlis mit Rind
Lieblingsort: dort wo Menschen sind
Lieblings-Unfug: das Katzenklo nach Überresten durchsuchen, die ich essen kann …
Namensgebung: Ich komme aus Salzburg, daher heiße ich wie die Salzburger Nockerl. Außerdem bin ich eine faule Nocke aka faule Socke…

Mehr zu meiner Gang verrate ich euch gerne das nächste Mal bzw. besser gesagst die Gang erzählt euch selbst mehr von sich…

21 Kommentare zu „Mein Blog – is it even real?!

      1. Bonjour, Pamina,
        Ich freue mich tierisch über Nachrichten dieser großartigen Bande…
        Viel Erfolg mit diesem Blog wünsche ich Dir.
        PS : à la Coco Chanel wird mit à und nicht á geschrieben…. ( ich bin französin)

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s